Johann Wolfgang von Goethe Zitate

Mit gerade einmal 16 Jahren begann Johann Wolfgang von Goethe im Jahr 1765 sein Jurastudium in Leipzig. Die Vorlesungen wurden ihm jedoch schon bald zu langweilig, stattdessen widmete er sich den schönen Künsten. Seine Eltern waren damit nicht einverstanden, doch selbst einige Jahre später konnte er sich nicht auf sein Praktikum am Reichskammergericht in Wetzlar konzentrieren. Stattdessen verliebte er sich in die Verlobte seines Kollegen und hielt die ebenso traurige wie dramatische Geschichte im Roman „Die Leiden des jungen Werther“ fest.