Der Mensch verlegt sein Wesen zuerst außer sich, ehe er es in sich findet.


Themen: ,