Das ist die Kunst des Gesprächs: Alles zu berühren und nichts zu vertiefen.


Themen: