Wo es nicht miteinander geht, ist ein Nebeneinander besser, als ein Gegeneinander.