Eine wirklich wissenschaftliche Einstellung muss voraussetzungslos sein.


Themen: