Alle Menschen sind eins. Was sie unterscheidet, ist der Name, den man ihnen gibt.